Wer Menschen gewinnen will ….

Wer Menschen gewinnen will, muss das Herz zum Pfande einsetzen. Wer Menschen gewinnen will

Ein Zitat Adolf Kolping.

Auf den Kolping-Denkmal in den Stufen des Leben eingepasst.  Bis zur Mitte des Spruchs geht es die Treppen hinunter. Das Herz führt uns zum Weg nach oben. Das Herzblut der Ehrenamtlichen und Hauptamtlichen Kolpingler. Ihr Einsatz als Pfand, kein Geschenk.

Das. Herz aber, die rechte Liebe, muss sich bewähren in der Tat.

Dieser bedingungslose Einsatz des Pfandes, kann uns Kolpingler aus der Bahn werfen. Die Steinfläche unter EINSETZEN ist freigehalten. Hier muss das Herz nach der bewähren Tat zurückgebracht werden. Auf der Ebene des modernen Menschen damit dieser Mensch nicht zerbricht.

Warum schweben die Bronzebuchstaben über den Stufen

-  leben aus dem Glauben, weil wir vertrau'n - Jesus hilft dem sinkenden Petrus. (Mt.14,22-33) 

In neuen Kolpinglied das Zwischenspiel:

Wenn wir alles geben und Zukunft bau'n,
leben aus dem Glauben, weil wir vertrau'n,
dann wird unser Wirken morgen noch besteh'n,
um gemeinsam Wege zu geh'n.

Auszüge aus dem Pfandrecht.
Wird die gesicherte Forderung nicht beglichen, kann der Gläubiger das Pfand verwerten und den Erlös auf die zugrunde liegende Forderung verrechnen. Das Pfand ist streng akzessorisch an die Forderung gebunden. Erlischt die Forderung, so erlischt automatisch auch das Pfandrecht. Das Pfand ist dann dem Eigentümer herauszugeben.