Der perfekte moderne Mensch

Der perfekte moderne Mensch.Muschelkalkquader

Nun liegt der da, der perfekten modernen Menschen, quadratisch, praktisch, gut. Ohne Fehler und Makel.

Muschelkalk Kirchheimer Kern, ein Fossilführenden Kalkstein mit ausgeprägter Schichtung abgebaut etwa 15 km südlich von Würzburg in Main-Franken. Dieser Stein entstand in einen Meeresbecken, das von Tieren und Pflanzen besiedelt war, die abstarben. Es sind deutlich Fossilien und Fossilienbruchstücke mit dem Auge erkennbar. Die Schalen erreichen eine Dicke von 5 Millimetern.

Die Wahl auf diesem Gestein fiel nicht nur wegen der Heimatverbundenheit. Es war die Metapher „Der Mensch kann nur in einer Gemeinschaft über Generationen existieren.“ 

 

Das Individuum Mensch ist unserer modernen perfekten Gesellschaft überfordert. Jeder einzelne Mensch kann  nur an  diesen Anspruch scheitern. 

Deshalb schneiden Altmeister Bernhard und Meister Jens mit einer CNC-Säge Stufen in den Muschelkalk Kirchheimer Kern. Die Höhen und Tiefen des Lebens, PC gestützt, mit brachialer Gewalt.

Lehrling Marco arbeitet mit Zahneisen und Knüpfel die Stufen nach. Die kleinen Nadelstiche wenn es abwärts geht und der Zuspruch, die Komplimente wenn aufgestiegen wird.

Der Visionär Spielveränderer und Herausforderer Adolf Kolping